Unser B- Jugend setzt sich für Mitspieler (Flüchtlinge) ein!

Von der C- bis zur A-Jugend binden wir Jugendliche mit Immigrationshintergrund ein. Unseren Jungs und Trainern zollen wir einen riesen Respekt. Bei uns in der Jugendabteilung wird der Slogan "Fußball verbindet" praktiziert und gelebt.

Kommentar Andre Weidemann, Trainer der B-Jugend:

Vielleicht haben einige schon mitbekommen, dass wir in der B-Jugend  drei neue Mitspieler bekommen haben. Mamadou, Omar und Renato sind Flüchtlinge.

Die drei werden unsere B-Jugend verstärken und haben sich bereits im Verein angemeldet. Sie werden von den Jungs super aufgenommen. Da es bei den dreien noch an einigem fehlt (Trainingsanzüge, Unterziehshirts, etc.), haben die Jungs der B-Jugend am Mittwoch dem 30.01.2019 eine kleine Sammel- bzw. Spendenaktion ihrerseits ins Leben gerufen.

Dafür schon einmal einen riesen Respekt.

Sie wollen jeder von ihrem Taschengeld einen freiwilligen Betrag einzahlen, um die Jungs zu unterstützen und auszurüsten. Wir werden uns als Trainerteam, Andre Weidemann, Dominik Mölders & Lennart Wetter, natürlich auch beteiligen.

Vielleicht möchte sich der ein oder andere auch an der Aktion beteiligen. Dann lasst es uns wissen. Dies ist natürlich absolut freiwillig.