Zum Tod von Georg Fischer

Die DJK Rhede 57 e.V. trauert mit der Familie um unseren Ersten Vorsitzenden Georg Fischer, der am Samstag, dem 4. Januar, verstorben ist. Wir verlieren mit Georg einen Menschen, der bis zuletzt äußerst verantwortungsvoll und zuverlässig seine Aufgaben als Erster Vorsitzender wahrgenommen hat, denn bei ihm liefen noch immer viele Fäden zusammen.

Georg Fischer hat den Zusammenschluss der Fußballabteilung des TV Rhede und der DJK Rhede mit vorbereitet und auch mit seinem persönlichen Einsatz zum Erfolg geführt. Seit diesem Zeitpunkt gehörte Georg Fischer dem Vorstand der DJK Rhede zunächst als Geschäftsführer, seit 2017 als Erster Vorsitzender an.

Jahreshauptversammlung der DJK Rhede 57 e.V.

Am Freitag, den 29.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung der DJK Rhede 57 e.V. im Pfarrheim "Zur hl. Familie" in Rhede statt. Ca. 40 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt.

Nach Begrüßung und Feststellung der satzungsgemäßen Einladung folgte das Totengedenken. Hier gedachten die Anwesenden des Todes von Georg Fischer (Bergstr.), der als langjähriges und engagiertes Mitglied die Geschichte der DJK Rhede bis zu seinem plötzlichen und zu frühen Tod wesentlich mitgestaltete. Nach der Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung folgten die Berichte aus den einzelnen Abteilungen.

Großes Sommerfest 2017!

am Donnerstag, 15. Juni 2017 (Fronleichnam), findet auf der Vereinsanlage am Rheder Sportzentrum unser "Großes Sommerfest" statt.

Ab 11:30 Uhr

  • Fußballturnier für Kinder und Jugendliche
  • anschließend: DJK-Senioren-Kleinfeldturnier
  • 17:00 Uhr: U17-Niederrhein-Qualifikation: DJK Rhede - SF Königshardt

DJK sammelt Weihnachtsbäume ein

Mehr all 100 Helfer kümmern sich am Samstag um die ausgedienten Weihnachtsbäume

Geschäftiges Treiben herrscht am Samstagmorgen auf der Sportanlage der DJK Rhede. Mehr als 100 Helfer sind eingetroffen, um sich auf die einzelnen Einsatzfahrzeuge einteilen zu lassen. Trecker mit Anhängern und Lkws stehen mit ihren Fahrern abfahrbereit auf dem Parkplatz vor dem Vereinsgelände. Seit 32 Jahren sammeln fleißige Helfer des Vereins im Januar die ausgedienten Weihnachtsbäume im Stadtgebiet von Rhede ein.