Erfolgreicher 1. Kampftag beim Mannschaftsturnier U12 in Bedburg-Hau

Gemeinsam mit dem FC Kolping Bocholt haben wir unsere Judokas zu einem der selten ausgetragenen U12-Mannschaftsturniere nach Bedburg-Hau begleitet und dort einen toll organisierten Wettkampftag verbracht.

Den ersten von zwei Wettkampftagen hat das Team Bocholt/Rhede insgesamt sehr erfolgreich mit einer knappen Niederlage gegen den JC Haldern und zwei klaren Siegen gegen die Kampfgemeinschaft Senshu-Hau und Oberhausen bestritten.

Dass Judo auch ein Gemeinschaftssport sein kann, wurde von den TeilnehmerInnen heute zum ersten Mal aktiv praktiziert und fand großen Anklang. Für diese wertvolle Turniererfahrung sind die Brüder Michel und Joschua Telaar heute Morgen vorzeitig aus dem Kurzurlaub zurückgekommen. Doch auch Kevin und Justin Duwendag, Mika Hemsing, Erik Miro Sobolewski, Malin Kondring, Chiara Ivanovic, Kevin Wagner, Jannik Hügging und Max Hustede haben auf ein ausgiebiges Muttertagsfrühstück verzichtet und waren beim Judo-FUN-Cup 2016 in Bedburg-Hau dabei.

Am 28. Mai 2016 geht es in die zweite Runde. Unsere Mannschaft hat heute so gut vorgelegt, dass sich alle TeilnehmerInnen auf diesen Termin freuen und sich Chancen auf einen Treppchenplatz ausrechnen. Daher wünschen wir natürlich den Judokas weiterhin viel Erfolg!