Mathias Barbett – unser Mann mit der druckfrischen C-Lizenz

Unser Trainer Mates ist allen älteren Judoka vom Training am Dienstagabend bekannt, welches er zusammen mit Johannes Üffink gestaltet, alle Anderen kennen ihn auch als Betreuer bei der Judo-Safari oder als Turnierbegleiter.

Nun hat Mathias Barbett das Ausbildungsprogramm des DJB (Deutscher Judo-Bund e.V.) durchlaufen und am Ende die Prüfungen für die Trainer-Lizenz C Breitensport / Judo erfolgreich abgelegt.

Die Judokas der DJK Rhede erreichen den nächsten Kyu-Grad

Erst geht es zur Judoprüfung – danach in die verdienten Ferien

Die Schultore waren längst geschlossen, die Tornister in der hintersten Ecke gelandet, aber die Prüfungskandidaten der Judoabteilung der DJK Rhede hatten noch eine große Aufgabe vor sich. Am vergangenen Samstag (9.7.) mussten sie ihren Trainern zeigen, was sie gelernt haben.

Bye bye Teresa!

Am vergangenen Dienstag haben sich die Judokas nach dem Training von Teresa Teklote verabschiedet. Die langjährige DJKlerin und Trainerin unserer Anfängergruppe sitzt auf gepackten Koffern und startet am 1. Juli in ein Abenteuer fern der Heimat.

U12 Mannschaft von der DJK Rhede und dem JC Kolping erreicht den 4. Platz beim Judo-FUN-Cup

Beim 2. Wettkampftag in Bedburg-Hau verpasste das Team aus Bocholt/ Rhede nur knapp das Siegertreppchen

Der Förderverein Unterer Niederrhein (FUN) lud am vergangenen Wochenende zum 2. Kampftag des Judo-FUN-Cup Turniers nach Bedburg-Hau und wieder kamen die Judokas in den Genuss einer sehr gut organisierten Veranstaltung.

Prüfungswoche in der Judoabteilung der DJK Rhede

Gleich neun Judokas haben sich in dieser Woche einer Prüfung gestellt und einen neuen Kyu-Grad erreicht.

Finja Daniels, Nele Westerhoven und Lena Hüsstege sind sehr gut vorbereitet in ihre erste Judoprüfung gegangen und haben diese mit Bravour bestanden. Damit haben sie den 8. Kyu erreicht und dürfen nun den weiß-gelben Gürtel tragen. Mika Möllenbeck, Linus Ridder, Fynn Uebbing, Finn Hilger und Torben Söder können sich über ihren verdienten Gelbgurt (7. Kyu) freuen.