Mädchen- und Damenfußball:
Spielberichte 07. KW

U15-Kreisliga

Do 15.02.2018: DJK Rhede II vs. BW Fuhlenbrock 0:2 (0:0)

Da die U15-Kreisliga nicht von der allgemeinen Spielabsage in unserem Kreis betroffen ist, konnte das Nachholspiel gegen Fuhlenbrock wie geplant bei besten Bedingungen auf unserem Kunstrasen gespielt werden. Es wurde nötig, da Fuhlenbrock vor etwas über einer Woche kein Team zusammen bekam und wir einwilligten trotzdem gegen den Tabellenzweiten zu spielen.

In der ersten Hälfte sah es phasenweise sogar nach einer faustdicken Überraschung aus und wir spielten munter mit. Mit zunehmender Dauer setzte sich aber der Favorit aus Bottrop in der zweiten Hälfte durch und entschied das Spiel mit zwei Treffern für sich.

Spielverlauf:

55. Min: 0:1 Hannah Michalke (BWF)
65. Min: 0:2 Fabienne Schwarz (BWF)

U15-Kreisliga

Sa. 17.02.2018: DJK Rhede II vs. BW Wertherbruch 2:1 (2:1)

Auch am Samstag konnte bei besten äußeren Bedingungen (sogar bei Sonnenschein) gespielt werden. Auf dem Kunstrasenplatz lieferten sich unsere U15-2 und der Gast aus Wertherbruch ein spannendes Duell.

Zuerst konnten wir durch Tore von Veronika Maier und Lara Terörde mit 2:0 in Führung gehen, doch die Gäste kamen zwei Minuten vor Schluss auf 2:1 heran. Hiermit ging es in eine leidenschaftlich geführte zweite Hälfte, in der Wertherbruch natürlich versuchte, den Ausgleich zu erzielen. Wir konnten allerdings unsere Führung halten und fahren somit im zweiten Rückrundenspiel den ersten Sieg ein.

Spielverlauf:

06. Min: 1:0 Veronika Maier (DJK)
22. Min: 2:0 Lara Terörde (DJK)
33. Min:  2:1 Thea Tekaat (BWW)

U17-Niederrheinliga

Do 15.02.2018: TSV Urdenbach vs. DJK Rhede 4:0 (1:0)

Keinen guten Tag erwischte heute unser U17-Niederrheinligateam bei ihrem Gastauftritt in Urdenbach. Auf dem dortigen Kunstrasenplatz entwickelte sich ein anfangs noch ausgeglichenes Spiel, mit zunehmender Spielzeit zu unseren Ungunsten. Erst kassierten wir in der 25. Minute das 1:0, in der 32. Minute schwächten wir uns durch ein unnötiges Einsteigen gegen die gegnerische Torfrau für fünf Minuten selbst. Trotzdem verpassten wir in der letzten Minute vor der Pause nur um wenige Zentimeter den Ausgleichstreffer.

In der zweiten Hälfte wurden wir schwächer und kassierten in der 45. Minute das 2:0. Die Gastgeberinnen spielten es danach clever zu Ende und erhöhten verdient in der 55. und 67. Minute auf den 4:0-Endstand.

Spielverlauf:

25. Min: 1:0 Mara Erdweg (TSV)
32. Min: Zeitstrafe Isil Tasci (DJK)
45. Min:  2:0 Carola Heinzel (TSV)
55. Min:  3:0 Mara Erdweg (TSV)
67. Min:  4:0 Paula Burkert (TSV)

 

Da im Kreis 11 alle Spiele auf Kreisebene unverständlicherweise abgesagt wurden, behalfen sich viele unserer Teams mit spontanen Test- und Freundschaftsspielen. So siegte am Samstagmorgen ein Mixed-Team aus U15-1- und U17-2-Spielerinnen mit 3:2 gegen die U17 der SpVgg. Essen-Schonnebeck. Direkt im Anschluss spielten unsere U11-Mädels gegen die Jungs der F-1 ein Trainingsspiel.