Mädchen- und Damenfußball:
Spielberichte 9. KW

U17-Niederrheinpokal (1. Runde)

Fr 01.03.2019: DJK Rhede - GSV Moers 6:1 (5:1)

Am Freitagabend - und damit nur wenige Stunden vor dem geplanten Termin für das Achtelfinale - ging auch das offiziell letzte Spiel der 1. Pokalrunde im Verbandspokal über die Bühne. Auf unserem Hauptplatz stand uns der Ligarivale GSV Moers gegenüber.

Wir starteten grandios ins Spiel und konnten in der ersten Hälfte voll in die Offensive gehen. Nach 12 Minuten klingelte es im Gästetor zum ersten Mal, als Maike Duesing den Ball mit voller Kraft in den Winkel schoss. In der 18. Minute erhöhte Isil Tasci auf 2:0 und nur drei Minuten später machte Nele Mümken das 3:0. Sie war es auch, die in der 27. Minute das 4:0 schoss und Maike Duesing erzielte in der 29. Minute das 5:0. Moers wirkte in der Phase zwischen der 10. und 30. Minute sehr passiv, während wir fast jeden unserer Angriffe mit sehr viel Tempo und Genauigkeit erfolgreich abschlossen. Zur Pause hin wurde das Spiel dann ob des hohen Spielstandes ruhiger. Ein missglückter Rückpass bescherte den Gästen in der 33. Minute zwar das 5:1, doch für den Spielausgang war das bereits unerheblich.

Im zweiten Durchgang sank das Spielniveau deutlich. Wir mussten nichts mehr machen und Moers konnte nicht. So gab es viele Zweikämpfe im Mittelfeld und wenige Chancen. Erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit machten wir noch einen Treffer. Maike Duesing krönte eine tolle Leistung mit dem Tor zum 6:1. In der nächsten Pokalrunde kommt nun Bundesligist Borussia Mönchengladbach in den Volksbank Sportpark. Sicherlich ein Saisonhighlight für die U17, wie auch für die gesamte Mädchen- und Damenabteilung. Wann genau das Spiel ausgetragen wird, steht in Kürze fest.

U11-Kreisklasse

Sa 25.02.2019: SV Brünen - DJK Rhede 2:9

Unsere U11 bleibt auch zu Beginn der Rückrunde in der Erfolgsspur. Bis zur Pause konnten wir uns bereits eine 5:1-Führung erarbeiteten. Im zweiten Durchgang wurde das auf 9:2 ausgebaut. Erfreulich auch, dass sich gleich sieben verschiedene Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten.

U13-Niederrheinpokal (Achtelfinale)

Sa 25.02.2019: DJK Rhede - DJK Tusa Düsseldorf 0:12 (0:5)

Nach dem tollen 7:0-Erfolg im Erstrundenspiel gegen Alemannia Pfalzdorf, hingen die Trauben im Achtelfinale des Niederrheinpokals deutlich höher. Auf dem eigenen Kunstrasenplatz stand uns die DJK Tusa Düsseldorf gegenüber, die ihre Saison in der Jungen-Kreisliga spielt. In einem sehr einseitigen Spiel mussten wir uns am Ende mit 12:0 geschlagen geben und sind damit aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Nun geht es im März in die Rückrunde in der U13-Kreisklasse.

U15-Leistungsklasse

Sa 25.02.2019: SV Rhenania Bottrop - DJK Rhede 3:0 (1:0)

Am Karnevalssamstag traten wir zum verlegten Meisterschaftsspiel bei Rhenania Bottrop an. Das Team kannten wir gut und waren entsprechend auf die beiden besten Gegenspielerinnen vorbereitet. Jedoch waren wir dann in der ersten Hälfte deutlich zu weit vom Gegner weg und konnten am Ende froh sein, dass es nur mit einem 1:0-Rückstand in die Pause ging.

Nach der Halbzeit spielten wir wie ausgewechselt, stark nach vorne. Ohne unsere beiden etatmäßigen Stürmerinnen fehlte uns aber einfach Qualität im Abschluss. In der 48. Minute wurden wir dann für das Risiko, so offensiv zu spielen, bestraft und Bottrop konterte sich über ihre Top-Spielerin zum 2:0. Als dann in der Schlussphase auch noch das 3:0 fiel, standen sowohl die Niederlage, als auch der Fehlstart in die Rückrunde fest.

Mit 0 Punkten und 1:6 Toren aus den ersten beiden Spielen haben wir den Anschluss an das Tabellenmittelfeld leider verloren. Nun haben wir ein Wochenende Spielpause, bevor wir zuhause die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick empfangen.