Mädchen- und Damenfußball:
Spielberichte der 44. KW

U17-Juniorinnen Kreispokal

Di 02.11.2021: Borussia Bocholt vs. DJK Rhede 1:2 (1:0)

Am Dienstagabend stand das Halbfinale im Kreispokal zwischen den beiden Niederrheinligavertretern des Kreises 11 auf dem Programm. In der Liga gab es am ersten Spieltag einen klaren Heimsieg, heute sollte es im Bocholter Osten deutlich spannender werden. Wir starteten offensiv in die Begegnung und hielten Ball und Gegner in der ersten Viertelstunde in der gegnerischen Hälfte. Ohne aber, dass sich die ganz klaren Torchancen entwickelten. Die Gastgeberinnen merkten aber, dass sie etwas tun mussten und arbeiteten sich fortan von Minute zu Minute besser ins Spiel. Nach 20 Minuten kippte das Spiel und Borussia war nun deutlich besser drin als wir. Fast folgerichtig erzielten die Bocholterinnen in der 23. Minute auch das 1:0. Auch in der Folge blieb Bocholt das dominante Team und ging mit der verdienten Führung in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich an der grundsätzlichen Ausrichtung nicht viel. Borussia konnte über hohen läuferischen Einsatz sehr viele 50:50-Situationen für sich entscheiden und hatte auch die besseren Torchancen - auch wenn es auf beiden Seiten nicht sehr viele davon gab. Bezeichnend daher auch, wie wir zum Ausgleichstreffer kamen: Celina Wienand drehte einen Eckball zum 1:1 direkt ins Tor. Anschließend ein offenes Spiel mit leichten Vorteilen für die Gastgeberinnen, da die Bocholter Torchancen einfach noch ein Ticken mehr Gefahr ausstrahlten. Unsere Offensive verlief sich hingegen oft schon in der gegnerischen Verteidigung. In der 74. Minute kamen wir dann aber zu einer klaren Torchance, die Nina Uebbing auch prompt zum 1:2 abschließen konnte. Danach konnte Borussia nicht mehr zurückkommen und wir durften einen knappen Sieg zum Einzug in das Pokalfinale bejubeln!

Am Ende siegte die gnadenlose Effektivität. Borussia hatte mehr Torchancen und zeigte auch sonst ein sehr starkes Spiel, während wir heute nicht vom Glück verfolgt waren. Es war ein hochintensives Spiel, das von beiden Teams mit vollem Lauf- und Körpereinsatz - aber nicht unfair - geführt wurde. In den entscheidenden Momenten brachten wir den Ball im Tor unter und freuen uns so nun auf das Finale gegen den FC Grün-Weiß Lankern.

U11-Juniorinnen Kreisklasse

Sa 06.11.2021: FC GW Lankern vs. DJK Rhede 3:2

Gestern war unsere U11 bei den Grün-Weißen aus Lankern zu Gast. Die beiden Teams zeigten ein abwechslungsreiches und schön anzusehendes Fußballspiel. Hart umkämpft und lange auch offen im Ergebnisausgang. Für uns war Marie van Wahsen zwei Mal vor dem Tor erfolgreich, doch Lankern hatte zum Schluss dann etwas mehr das Glück auf seiner Seite und konnte insgesamt drei Mal treffen. So endet das Spiel wie schon in der ersten Begegnung knapp mit 3:2 für Lankern.

Die weiteren Ergebnisse

  • U13: DJK Rhede - JSG Emmerich 1:3 (Hz. 1:3)
  • U15: TUSA Düsseldorf - DJK Rhede 2:0 (Spielwertung)*
  • Damen I: DJK Rhede - FC GW Lankern III 8:0 (Hz. 3:0)
  • Damen II: DJK Rhede - SC BW Wertherbruch 0:3 (Hz. 0:0)

Hierfür liegen leider keine schriftlichen Spielberichte vor.

*Nichtantritt: Vorsichtsmaßnahme COVID 19